Mi. Feb 26th, 2020

Kein Pilz überlebt dieses starke Rezept mit Zimt! Wir erklären euch wie man es zubereitet!

Zimt ist nicht nur ein nach Weihnachten duftendes Gewürz, das auch an Glühwein denken lässt.

Zimt ist das älteste bekannte Gewürz. Es stammt ursprünglich aus China und war schon ungefähr 3.000 vor Christus bekannt. Pharaonin Hatscheput brachte es von dort mit und es wurde lange Zeit nur von arabischen Händlern um teures Geld gehandelt. Seit dem 14. Jahrhundert ist Zimt auch in Europa bekannt.

Es gibt Ceylon-Zimt und Cassia-Zimt. Bei beiden Sorten handelt es sich um getrocknete Rinde des Zimtbaumes, die dann in dünnen Röllchen verkauft und verwendet wird. Fein gemahlen wird aus dieser Zimtrinde das Zimtpulver. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.